Ihre Veranstaltung in der HTV
Wir freuen uns über Veranstaltungen in der HTV. Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen durch. Sie gelten als verbindlich.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für VERANSTALTUNGEN IN DER HTV.

Vorliegende allgemeine Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil des vom Veranstalter erteilten Auftrages für Veranstaltungen an den Pächter des Clubrestaurants / das ‚Clubhouse‘ der Hietzinger Tennis Vereinigung / HTV. Anderslautende Bedingungen sind ungültig. 

Grundsätzlich können private Veranstaltungen von Mitgliedern das ganze Jahr über stattfinden, Einschränkungen gibt es in den Monaten Mai, Juni und September. Es wird dabei eine Vereinbarung geschlossen zwischen dem Auftraggeber (Veranstalter) und dem Restaurantpächter. Der Veranstalter akzeptiert die unten angeführten Bedingungen, sowie alle einschlägigen gewerberechtlichen Vorschriften, und übernimmt durch seine Auftragserteilung die Haftung für deren Einhaltung. 

GARANTIE & VERRECHNUNG
Spätestens 5 Werktage vor der Veranstaltung muss die Speisenauswahl bzw. das gewählte Arrangements, sowie die genaue Anzahl der teilnehmenden Personen bekannt gegeben werden. 
Diese Zahl gilt als garantierte Mindestteilnehmerzahl und wird dem Veranstalter in jedem Fall in Rechnung gestellt. Sollten darüber hinaus mehr Personen (als bestellt) teilnehmen, so wird die tatsächlich anwesende Personenanzahl verrechnet. 

ZAHLUNGS– UND STORNOBEDINGUNGEN
Bei Bestellung durch den Kunden/Veranstalter garantiert der Pächter des Clubrestaurants der Hietzinger Tennis Vereinigung / HTV Clubrestaurant die Reservierung für 14 Tage. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 30% der bestellten Leistung zu leisten. Die verbleibende Summe ist bei Privatveranstaltungen unmittelbar nach der Veranstaltung in bar oder mit Bankomat/Kreditkarte zu bezahlen. Postversandte Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzug fällig. Bei Stornierung innerhalb von 4 Tagen vor der Veranstaltung werden 50% der Anzahlung als Stornogebühr berechnet.

SPEISEN & GETRÄNKE
Ohne ausdrückliche Genehmigung der Geschäftsführung dürfen keinerlei Speisen und Getränke zur Konsumation in das ‚Clubhouse‘ der Hietzinger Tennis Vereinigung / HTV Clubrestaurant und angeschlossene Räumlichkeiten gebracht werden. Die Geschäftsführung behält sich vor, für mitgebrachte Speisen und Getränke ein entsprechendes Entgelt/Stoppelgeld zu verrechnen. 

Wir weisen darauf hin, dass aus Gründen der von uns zu beachtenden Vorschriften hinsichtlich Lebensmittelhygiene (vgl. Abschn. IX Z4 u. Abschn. XI der Lebensmittelverordnung) eine über einen gewissen Zeitraum hinausgehende Bereithaltung der Speisen bei Zimmertemperatur untunlich ist. Aus erwähnten Gründen ist es für Sie und Ihre Gäste auch nicht möglich, Speisen vom Buffet nach Hause mitzunehmen.

PREISE, RECHNUNGSLEGUNG & GERICHTSSTAND
Alle angebotenen Preise verstehen sich in Euro und inklusive aller Steuern und Abgaben. Gültig bis auf Widerruf. Rechnungen sind ohne Abzüge, wie oben ausgeführt, zu zahlen. Bei Zahlungsverzug können Verzugszinsen verrechnet werden.

KLUBORDNUNG:
Der Veranstalter nimmt zur Kenntnis, dass er sich voll und ganz der Klubordnung unterwirft. Er ist haftbar dafür, dass seine Gäste dies ebenfalls tun. Wir ersuchen ausdrücklich, über die Sitten und Gebräuche der HVT rechtzeitig zu informieren, insbesondere in Bezug auf Kleidung, und das bestehende Rauchverbot zu beachten. Hunde können zu Veranstaltungen nicht mitgebracht werden. Ungebührliches Verhalten kann aus verständlichen Gründen nicht toleriert werden.




weitere Beiträge
» Öffnungszeiten des HTV Clubrestaurants
» Ihre (Weihnachts-) Feier in der HTV
» Kindergeburtstag in der HTV
» HTV Clubhouse
» 'Club House' als Veranstaltungsraum
» Ihre Veranstaltung in der HTV